Terragon-Sport: Muay Thai

Diese Seite soll einen kleinen Überblick über den Kampfsport Thaiboxen bieten, und richtet sich vor allem an Personen ohne vorherige Erfahrung.

Dabei soll es zu Beginn um eine Einführung in den Ehrenkodex gehen. Danach betrachten wir einen groben Überblick über die verschiedenen Trainingsmethoden. Zum Schluss geht es dann um konkrete Techniken, die entweder zu Hause alleine oder mit einem Trainingspartner geübt werden können.

Insbesondere im Bereich Technik und Training unterstützt eine ausgewählte Sammlung von Videos den praktischen Einstieg.

Ehrenkodex

1.Courtesy Treat others as you would like others to treat yourself. You will only use your training to protect yourself and loved ones.

Behandle jeden genau so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Benutze deine Fähigkeiten nur um dich selbst, deine Freunde und deine Familie zu beschützen.

2.Integrity Stand up for what you honestly believe in, feel ashamed and guilty when consciously doing something wrong, and be able to learn from your mistakes. Be a loyal student, future leader and a role model to your peers.

Stehe für die Dinge ein, in die du wirklich glaubst. Fühl dich schuldig wenn du versehentlich etwas tust was falsch war und sei in der Lage aus deinen Fehlern zu lernen. Sei ein loyaler Schüler, zukünftiger Lehrer und ein Vorbild für diejenigen denen du ein Vorbild bist.

3.Persistence Be able to pursue a goal and never give up until it is achieved or a changing of the goal is necessary due to new perceptions.

Sei in der Lage ein Ziel zu verfolgen und nicht aufzugeben bist du es erreicht hast oder es durch neue Erkenntnisse notwendig ist das Ziel anzupassen.

4.Self-Control Your self-control is essential in behavior to achieve goals and to avoid impulses and/or emotions that could prove to be negative. Develop confidence through knowledge, awareness, honesty and strength, while always remaining humble. 

Sei in der Lage dich zu beherrschen und deine Impulse oder Emotionen zu zügeln, wenn sie negative Konsequenzen bringen. Er lange Selbstbewusstsein durch Wissen, Aufmerksamkeit, Ehrlichkeit und Stärke, aber bleibe stets freundlich.

Trainingsarten

Vorwort

Wärme dich vor jedem Training auf. Zum Beispiel durch leichtes laufen und durch dehnen deines Körpers!

1. Shadow boxing “Homework for boxing”: Beim Schattenboxen simuliert du alle Bewegungen des echten Boxens, allerdings alleine und ohne Hilfsmittel. Dadurch kannst du Schattenboxen jederzeit zu Hause oder draußen in der Natur durchführen.

Schattenboxen für Thai Boxer ist genauso wie herkömmliches Schattenboxen, nur dass auch Tritte und die komplette Körperbewegung dazu kommen.

2. Training mit dem Boxsack: wenn du die Möglichkeit hast einen Boxsack aufzuhängen, ist für Thai Boxer ein großer Boxsack optimal geeignet, mit dem du Schläge und Tritte gleichzeitig trainieren kannst. Kleine Boxsäcke eignen sich in der Regel nur für Schläge. Mit einem Boxsack lässt sich die Technik optimieren, ohne Rücksicht auf einen Trainingspartner nehmen zu müssen.

3. Das beste Training erfolgt selbstverständlich mit einem Trainingspartner, der idealerweise ungefähr auf dem gleichen Level kämpft wie du selbst.

Für den Lerneffekt ist natürlich auch ein erfahrener Trainingspartner optimal, wobei man sich dann klar sein sollte, dass das gemeinsame Training er einem Schüler und Lehrerverhältnis entspricht als einem gleichberechtigten Weiterkommen.

Muay Thai Technik (englisch)